Dokumentenscanner

ICR

ICR (Intelligent Character Recognition = Intelligente Zeichenerkennung) ist der Fachbegriff für die automatische Erkennung handgeschriebener Zeichen. Je nach Anwendung unterscheidet man zwischen Erkennung vektorbasierter Handschrift, wie sie bei Tablet-PCs und PDAs zum Einsatz kommt, und Erkennung rasterisierter Handschrift, wie sie zur Auswertung gescannter Vorlagen benötigt wird.
Naturgemäß wird bei der ICR eine deutlich niedrigere Genauigkeit (ca. 95%) erreicht als bei der Erkennung gedruckter Zeichen (>99%). Daher ist es sehr wichtig, maschinell auszuwertende Belege mit Hilfe von Kammfeldern und Blindfarben so zu gestalten, dass eine optimale Auswertung gewährleistet ist.
Zum Einlesen von Formularen oder Fragebögen gibt es spezialisierte ICR-Software wie das von uns entwickelte FormPro. Eine besondere Form von ICR-Software stellen Entwicklerwerkzeuge wie das OmniPage Capture SDK dar, das Software-Entwicklern eine einfache Inegration von ICR in eigene Anwendungen ermöglicht.