OmniPage Capture SDK 20 – OCR Entwickler-Kit

OmniPage Capture SDK

Das OmniPage Capture SDK (Software Development Kit) ist die Kerntechnik aller Nuance-Bildverarbeitungslösungen und gilt derzeit als das branchenweit führende Toolkit für Bildverarbeitung und OCR. Damit integrieren Sie mühelos leistungsstarke Bildverarbeitungs-, OCR- und PDF-Funktionen in Ihre Anwendungen.

Neben herausragender Geschwindigkeit und Genauigkeit, zahlreichen Optionen zur Leistungsoptimierung und ausgefeilten PDF-Funktionen bietet das SDK in seiner neuen Version 20 eine verbesserte Formularerkennung, erweiterte Funktionen zur Bildverarbeitung sowie einen optimierten Benutzerkomfort.

Kommerziellen Software-Anbietern, denen es auf OCR-Präzision und anspruchsvolle Bildverarbeitung ankommt, bietet das OmniPage Capture SDK skalierbare Erkennung, umfangreiche PDF-Unterstützung und eine benutzerfreundliche API zur Entwicklung hochwertiger, wettbewerbsfähiger Produkte.


Prospekt als PDF  Prospekt als PDF    30-Tage-Testversion anfordern  30-Tage-Testversion anfordern    Capture SDK Programmbeispiele  Programmbeispiele

Produktarchitektur

Das OmniPage Capture SDK gliedert sich in vier Subsysteme:

Schnittstellen

Das OmniPage Capture SDK unterstützt drei Programmierschnittstellen:

Produktkonfigurationen:

Das OmniPage Capture SDK ist als Basis-Entwicklerkit mit folgenden optionalen Add-ons verfügbar:

Basis-OCR-Kit für westeuropäische Sprachen:


OPTIONALE ADD-ONS:


Asian Plus Add-on
OCREngines für Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Japanisch, Koreanisch, Arabisch und Thai

Recognition Add-on
Barcode, ICR, OMR, Form Template Editor, Document Classifier-Assistent

Was ist neu in Version 20?

Bei Entwicklern, die ihre Anwendungen schnell und einfach um anspruchsvolle OCR-, Bildverarbeitungs- und PDF-Funktionen erweitern möchten, zählt das OmniPage Capture SDK seit jeher zum Nonplusultra.

Und mit der neuen Version 20 hat sich das Toolkit noch einmal selbst übertroffen. Signifikante Verbesserungen bei Genauigkeit und Geschwindigkeit, neue Entwicklungsfunktionen und eine kontinuierliche Innovation machen das OmniPage Capture SDK zur umfangreichsten Entwicklungssuite für die Integration von Dokumenten- und Bildverarbeitungsfunktionen.

Die vielen Neuerungen und Verbesserungen ermöglichen eine schnelle und einfache Erweiterung Ihrer Anwendungen. Kein Wunder also, dass das OmniPage Capture SDK für Windows bei den Entwicklern vieler Lösungsanbieter nach wie vor die erste Wahl ist.

Vorteile des OmniPage Capture SDK 20

Formularverarbeitung leicht gemacht

Die Techniken zur Formularverarbeitung wurden im neuen OmniPage Capture SDK stark verbessert. Es enthält jetzt den Form Template Editor, ein leistungsstarkes Tool zum Erstellen, Bearbeiten, Testen und Verwalten von Formularvorlagen. Verbesserte Funktionsaufrufe sorgen überdies für eine zuverlässige Vorlagenzuordnung und eine bequeme Formulardatenextraktion.

Verbesserte Erkennung

Die Erkennungsgenauigkeit bei asiatischen Sprachen wurde in der neuen Version enorm gesteigert: die Layoutgenauigkeit um ganze 45%, die Zeichengenauigkeit um bis zu 40%. Außerdem enthält das SDK jetzt eine OCR-Engine für Thai.

Bessere Bildverarbeitung durch Einbindung von Metadaten

Das OmniPage Capture SDK ermöglicht eine bessere Verarbeitung von mit Digitalkameras oder Handys aufgenommenen Bildern, da es jetzt auch die EXIF-Daten einbezieht. Ein Fülle neuer Algorithmen zur automatischen Berechnung der Auflösung, eine Korrekturfunktion für die Schattierung sowie neue Workflows sorgen dafür, dass bei der Bildkonvertierung so viele Daten wie möglich erfasst und in Text umgewandelt werden.

Schneller, einfacher, intuitiver

Das OmniPage Capture SDK 20 bietet viele leistungsstarke Verbesserungen für Benutzer und Entwickler: einfachere Installation, einen intuitiven Verteilungsassistenten, praktische und hoch produktive APIs und Einstellungen und vieles mehr.

Freie Wahl beim Ausgabeformat

Dank der neuen Unterstützung für PDF/A-1a, -2a, -3a, -3b und -3u (zusätzlich zu den vorhandenen Formaten PDF/A-1b, -2b und -2u) verbessert das OmniPage Capture SDK 20 die Einhaltung von Gesetzesvorschriften und Branchen­standards weiter.

Neuer Document Classifier

Dokumente gibt es in den unterschiedlichsten Typen und Formen. Deshalb ist es sinnvoll, sie basierend auf ihren Inhalten zu identifizieren und in Klassen einzuteilen. Mit diesem neuen Dokumentenklassifizierungsmodul können unterschiedliche Dokumente nach Layout und/ oder Textinhalten eingeteilt und sortiert werden. Das intelligente Tool kann trainiert und in verschiedensten Geschäftsprozessen, wie etwa E-Mail-Weiterleitung, Posteingangsautomatisierung, Spam-Filterung, Formularbearbeitung und Datenextraktion eingesetzt werden.

Systemanforderungen

Entwicklungsumgebung
Laufzeitumgebung


Versionen & Preise

OmniPage Capture SDK 20 Preis in €
(ohne MwSt.)
Preis in €
(mit MwSt.)
Professional OCR Kit - VB & C Funktionen für die OCR-Integration, PDF- und XPS-Ausgabe, Toolbox zum Entwurf der Anzeige 4.999,00 5.948,81
Recognition Add-on Version 20 für Barcode, ICR, OMR, Form Template Editor and Document Classifier Training Tool 2.499,00 2.973,81
Asian Plus Add-on Version 20 für Asian (CCJK), Arabic, Thai, Hebrew, Vietnamese OCR 2.499,00 2.973,81
Professional OCR Kit, Linux, v19 3.995,00 4.754,05

Evaluation Version  30-Tage-Testversion

Wir bieten eine zeitlich begrenzte, voll funktionsfähige Testversion zum OmniPage Capture SDK Version 20 von Nuance an. Diese 30-Tage-Version beinhaltet das Professional Recognition Toolkit, die PDF-Ausgabemodule und die Professional Toolbox. Die Testversion ermöglicht es Entwicklern, alle Funktionen des Produkts umfassend zu testen. Um eine Testversion zu erhalten, senden Sie uns bitte eine Anforderung mit Ihren Daten oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.


Capture SDK Programmbeispiele  Programmbeispiele

Das OmniPage Capture SDK bietet verschiedene Programmierschnittstellen und eine große Fülle an Samples. Die Auswahl der richtigen Schnittstelle und der Einstieg in die Programmierung sind allerdings für den Einsteiger aufgrund der schieren Menge an Modulen und Funktionen nicht immer offensichtlich. Wir haben daher einen Leitfaden und ein paar eigene, einfache Beispiele zusammengestellt, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen. Um zur Übersicht der Schnittstellen zu gelangen, klicken Sie bitte hier.


Übersicht Software-Entwicklung